Login

Mit dem heutigen Freitag endete am Emmy die Annahme von Unterstützungsbriefen für die vier Frauen, welche dieses Jahr von "Amnesty International" durch den Briefmarathon Aufmerksamkeit erhalten haben.

Unsere Schüler/innen haben drei Schulwochen lang in den Pausen für ihr Anliegen geworben und dabei insgesamt 290 Briefe sammeln können, welche heute ihren Weg in die Post gefunden haben.

Wir hoffen sehr, dass wir damit helfen konnten und reihen uns in die große Menge an Unterstützer/innen ein, welche an der Aktion weltweit teilnehmen.

Mit der Hoffnung auf positive Botschaften bzgl. des Schicksals der vier Frauen verabschiedet sich der Arbeitskreis "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" für dieses Jahr und wünscht allseits erholsame Feiertage.

Axel Loyens

 02K1024 Abschlussfoto 3

 

03K1024 Abschlussfoto 1

Zum Seitenanfang