Login

Den wohl außergewöhnlichsten Schulstart der letzten Jahrzehnte erlebten am vergangenen Dienstag knapp 100 Schüler der neuen 5. Klassen. Mit Maske und Schultasche versammelten sie sich bei wunderbarem Wetter im Pausenhof der Schule. Begrüßt wurden sie und die begleitenden Eltern vom neuen Schulleiter Dr. Thomas Krapf, dem gesamten Schulleitungsteam sowie den Klassenleitern, die ebenso ihre Gesichter mit Mund-Nasen-Schutz bedeckt hatten. Nach der Klasseneinteilung wurden alle Schüler schnell in ihre neuen Klassenzimmer „entführt“.

Um die zurückbleibenden Eltern kümmerte sich der engagierte Elternbeirat des Emmy, dessen Mitglieder im Pausenhof Kaffee und Kuchen anboten. So gelang es, die Wartezeit bis Unterrichtsende mit kurzweiligen Kennenlern-Gesprächen am Stehtisch oder kleinen organisatorischen Erledigungen im Sekretariat zu überbrücken.

Trotz aller Corona-Auflagen ein gelungener erster Schultag am Emmy.

 

Termine

Keine Termine gefunden
Zum Seitenanfang