Login

 „Humor ist nicht erlernbar. Neben Geist und Witz setzt er vor allem ein großes Maß an Herzensgüte voraus, an Geduld, Nachsicht und Menschenliebe.“ - Curt Goetz

Mit der Komödie „Ein Haus in Montevideo“ hat sich der diesjährige Profilkurs „Dramatisches Gestalten“ das Ziel gesetzt, Kurt Goetz' Werk in all seinen Facetten würdig zu präsentieren.

Damit ein reibungsloser und humorvoller Auftritt gesichert werden konnte, begaben sich die Schauspielerinnen und Schauspieler mit ihren Lehrern, Frau Walther und Herrn Söllner, vom 7. bis 9. Februar 2018 auf die Burg Wernfels bei Spalt.

Hier wurde intensiv geprobt und gespielt – oft stundenlang – und doch blieb die Motivation, ein großartiges Stück auf die Bühne zu bringen. Neben lustigen Aufwärmübungen und Improvisationstheater studierten einige der Schülerinnen und Schüler zusätzlich eine Choreographie mit sowohl lateinamerikanischen Tänzen als auch Elementen aus dem Hip-Hop ein, um die Dynamik des Stücks zu steigern. Nach einem arbeitsreichen Tag freute man sich am Abend auf den gemeinsamen Ausklang bei Spielen und guter Musik.

Insgesamt wurden alle gesetzten Ziele durch das ausführliche Proben und unglaubliche Engagement der Schauspieler/innen erreicht, sodass alle mit einem halbwegs müden, aber doch sehr positiven Gefühl nach Hause kamen und in weiteren Proben nur noch an einigen Feinheiten geschliffen werden muss. Wir freuen uns schon bald unser Stück aufführen zu dürfen und mit unserem fröhlichen Schauspiel das Publikum zu unterhalten.

Nadia Ben Ali (Q12)

IMG 20180208 150135

 

IMG 20180208 195430

Termine

DEZ
19

19.Dez - 21.Dez

DEZ
20

20.Dez 16:00 - 18:00

DEZ
22

22.Dez - 6.Jan

JAN
31

31.Jan 18:00 - 21:00

Zum Seitenanfang