Login

Am 2.2.2018 kam Herr Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt zu uns ans Emmy, um dort einen Vortrag vor der Q11 zu halten. Herr Bielefeldt ist an der FAU Professor für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik. Davor war er über fünf Jahre für die Vereinten Nationen als Sonderberichtserstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit tätig.

Das waren auch die zwei Themen seines Vortrag: Zunächst ging es um Menschenrechte und die UN an sich, dann berichtete Herr Bielefeldt von seinen Erfahrungen in dieser Tätigkeit. Deutliche wurden dabei auch die Schwierigkeiten im Bereich der Menschenrechtsarbeit, die nicht in jedem Land gerne gesehen wird. Nach dem Vortragsteil blieb genug Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Wir vom Arbeitskreis "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" bedanken uns bei Herrn Bielefeldt ganz herzlich für einen spannenden und interessanten Vortrag!

Christian Lange

 

K1024 Bielefeldt

Zum Seitenanfang