Login

Seit heute gibt es einen neuen Caterer in der Mensa des Emmy-Noether-Gymnasiums.

Die Schule hat sich für die Regnitz-Werkstätten der Lebenshilfe als neuen Lieferanten entschieden. Die Regnitz-Werkstätten beliefern bisher u.a. das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und die Georg-Zahn-Schule in Erlangen. Die Küche der Werkstätten legt großen Wert darauf, regionale Produkte zu verwenden und diese frisch zu verarbeiten. Sie setzt verstärkt auf Bio-Erzeugnisse und verzichtet auf Geschmacksverstärker, künstliche Aromastoffe und genetisch veränderte Lebensmittel (siehe http://www.regnitz-werkstaetten.de/mittagsverpflegung ).

 

6Mensa.jpg

Zum Seitenanfang