Login

Weihnachten als Fest der Liebe und Dankbarkeit kennt jeder, aber natürlich auch als Fest des Konsums, der Hochphase des Einzelhandels und das in den Hintergrund rücken des Essentiellen an Weihnachten. Doch es ist bei uns auch eng verknüpft mit dem Backen und Genießen von selbstgemachten Plätzchen und jedes Jahr ein Highlight für unseren Cholesterinspiegel.

Um beides zu vereinen, die Liebe zur kulturellen Vielfalt unserer Schule und zuum hemmungslosen Plätzchenkonsum, haben  wir, der AK „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, zusammen mit dem Schlemmy unter der Anleitung von Frau Graßmann eine Backaktion auf die Beine gestellt.

Uns geht es dabei um ein möglichst breit gefächertes Angebot an Keksen der unterschiedlichsten Sorten aus den verschiedensten Regionen der Welt. Aus dem Grund haben wir auch die Schülerschaft zu Spenden von ihren hausgemachten Plätzchen aufgerufen, egal ob exotisch und ausgefallen oder traditionell und altbewährt.

Wer sich also durch die Plätzchenlandschaft des ENG essen wollte, konnte dies am Nikolaustag reichlich tun.

Justus Adebahr, Fotos Lilian Krause

 

K1024 MG 4082

 

K1024 MG 4089

 

K1024 MG 4093

Termine

MäR
17

00:00 17.Mär - 00:00 24.Mär

MäR
23

23.Mär - 29.Mär

Zum Seitenanfang