Login

Wie funktioniert ein Unternehmen? Wie werden einzelne Geschäftsprozesse koordiniert? Welche Entscheidungen müssen bei der Standortwahl getroffen werden?

Diese und noch viele weitere Fragen wurden den Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe bei einer Betriebserkundung im Autohaus Pickel beantwortet.

Nach einem kurzen und sehr interessanten Vortrag der Geschäftsführer Herrn Pickel und Herrn Minnich erkundeten die Schülerinnen und Schüler den Betrieb. Der Erkundungsauftrag bestand darin in Kleingruppen einen Geschäftsprozess zu verstehen, im Betrieb zu erkennen und anschließend darzustellen. Unterstützung erhielten die 9. Klässler von fachkundigen Auszubildenden. Quasi auf „Augenhöhe“ bekamen die Schülerinnen und Schüler viele Fragen beantwortet und hatten sichtlich Freude an der praktischen Arbeit. Die sehr gute Pausenverpflegung trug ebenfalls zur Motivation bei. Gut gestärkt präsentierten die Schüler ihre Ergebnisse zum Abschluss der Geschäftsleitung.

Danke an unseren Schulpartner!

 K800 IMG 4222

 

K800 IMG 4224

 

K800 IMG 4227

Zum Seitenanfang